Mundart, Brauchtum, Laienspiel

Gerade in dieser schnelllebigen Zeit die täglich neue Veränderungen bringt,
sehnen sich die Menschen nach beständigen Dingen. Man sehnt sich nach seinen Wurzeln und erinnert sich wieder mehr an seine Herkunft.
Wir Trachtler haben es uns zur Hauptaufgabe gemacht,
Bräuche und Traditionen im kirchlichen und weltlichen Bereich zu pflegen und auch zu leben.
Die alten Bräuche unserer Vorfahren zu pflegen, ist das größte Geschenk was wir Ihnen und unserer Heimat machen können, wenn wir solche Andenken bewahren.
Eine Beschreibung in welchen Formen wir dieses Andenken heute ausleben, finden Sie hier auf den folgenden Seiten.
Ansonsten kann ich mich nur den Worten meiner Vorgängerin Ingrid Stigler(ehemalige Brauchtumswartin des Isargaues) anschließen.
 
 
Treu dem guten Alten Brauch,
 
 
Matthias Wiesheu
Gaubrauchtumswart
 
_______________________________________________________________________________
 
 
 
 
Was unserer ehemaligen Gaubrauchtumswartin Ingrid Stigler besonders am Herzen liegt:
 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind hier: Isargau.de »